Kaia Lang

online lernen gestalten
kompetent in Medien & Didaktik

Lernen heißt …

… sich neugierig und offen Neuem zuzuwenden und dieses für sich zu strukturieren.

eLearning umfasst alle Formen von Lernen, bei denen digitale Medien für die Präsentation und die Bereitstellung von Lehr-/Lernmaterialien und zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation eingesetzt werden.
Michael Kerres

Motivation

ist eine wichtige Voraussetzung und spielt für mich als Mental- und Motivationstrainerin in den individuellen Lernprozessen eine entscheidende Rolle.

Lernumgebung

für flexible Szenarien, unterstützt durch ein übersichtliches, attraktives und ansprechendes Kurslayout, damit sich Lernende (insbesondere virtuell) zurecht finden.

Atmosphäre

angenehm und anregend, entsteht durch ein positives Gruppenklima sowie eine offene, Vertrauen schaffende Kommunikation.

Analyse & Konzept

Wir analysieren die vorhandene Situation, beraten über das weitere Vorgehen und entwickeln kreative Konzepte für Lehrende und Bildungsinstitutionen mit unterschiedlichen Lern- und Kommunikationsformen.

Kursgestaltung

Eine abwechslungsreiche Methodik unterstützt individuelle Lernprozesse, ermöglicht kooperatives sowie begleitetes Lernen und schafft anregende (Online-)Lernumgebungen.

Schulungen

Ich schule Ihr Team, gleich ob es sich um MS Office oder Moodle handelt. Dabei unterscheide ich zwischen Nutzern und Administratoren.

Über mich

  • Microsoft Office Specialist Outlook 2010/2013
  • Mental- und Motivationstrainerin, Deutsche Trainer Akademie, Köln
  • SOL-Advancer, zertifiziert durch das SOL-Institut (Institut für Selbstorganisiertes Lernen)
  • 2012 Aufbau und Leitung des Qualifizierungscenters für Medien & Didaktik LOG!N, Hofheim sowie Projektkoordination am Hessencampus Main Taunus mit Schwerpunkt Neue Medien
  • seit 2004 IT- und eLearning-Koordination am FB Medizin der Goethe-Universität, Frankfurt
  • 2002 zertifiziert als TC TeleCoach der Wirtschaft®, Universität Paderborn
  • Seit 1999 Trainerin und Beraterin für multimediales Lernen und eLearning

Kunden

Fraunhofer Institut Integrierte Publikations- und Informationssysteme | Darmstadt
Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Deutsches Institut - Deutsch als Fremdsprache (DaF) | Mainz
Personal- und Organisationsamt | Stadt Frankfurt am Main
Goethe-Universität Frankfurt
Frauensoftwarehaus | Frankfurt am Main
Gesundheitsakademie Main-Taunus
Mission Leben Akademie für Pflege- und Sozialberufe | Darmstadt
Stadtverwaltung Bad Homburg
Diakonisches Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau | Dreieich
Deutsche Bahn Dienstleistungszentrum Bildung | Frankfurt am Main
Deutsche Lufthansa AG Trainingscenter | Seeheim-Jugenheim
Volkshochschulen
Kreis Offenbach
Stadtkrankenhaus Rüsselsheim
Mahle Ventiltrieb GmbH | Bad Homburg
Hessencampus Hochtaunus | Oberursel
hvv-Institut des Hessischen Volkshochschulverbandes | Frankfurt am Main
Stadtverwaltung Oberursel
Geschenke Gerdes | Darmstadt
Milupa GmbH & Co. KG | Friedrichsdorf

Was meine Kunden sagen

Auf diesem Weg möchte ich mich noch mal ganz herzlich für die erfolgreiche Durchführung des Info-Workshops bedanken. Wir haben uns sehr gut informiert gefühlt und seit diesem Samstag intensiv über Blended-Learning-Umsetzungsszenarien an unserer vhs ab dem kommenden Frühjahrssemester nachgedacht, diskutiert und geplant. […] Auch die wichtigsten Personen, unsere Kursleitungen, konnten Sie mit Ihren vielfältigen Umsetzungsbeispielen inspirieren und Mut machen, ihr eigenes Kurskonzept im Hinblick auf Blended-Learning-Szenarien und den Einsatz der Moodle-Lernplattform zu überdenken. […] Sie haben mich mit Ihrer kompetenten und ansprechenden Art Inhalte zu vermitteln und für das Thema zu begeistern überzeugt. Vielen Dank dafür!

Kirsten Wegwerth - Fachbereichsleiterin, Vhs Vogelsbergkreis

In Arbeitsweise, Einstellungen und im „Workflow“ einer VHS ist Blended Learning (mittels MOODLE-Plattform z.B.) nicht unbedingt schon angekommen. Frau Lang schafft es, selbst eingefleischte Befürworter von Präsenzveranstaltungen innerhalb von Tagesfrist derart zu begeistern, dass am Abend einer Schulung schon ein neues ergänzendes Online-Lernkonzept in Grundzügen steht. Und das auf eine didaktisch exzellente, ansprechende Weise – ein herzliches Dankeschön dafür!

Dr. Simone Farys-Paulus - Leiterin, Geschäftsführerin, Vhs Bad Homburg  

Die Zusammenarbeit war nicht nur motivierend und konstruktiv, sondern (großes Plus!) auch ausgesprochen effizient. Frau Lang hat sich mit großem Engagement in die sehr speziellen Bedürfnisse unserer Ausbildung und in die Thematik des Dolmetschens eingearbeitet und unsere eigenen Ideen durch ihre Expertise hervorragend ergänzt. Ihre Offenheit für neue, auch erst einmal unerwartete Ansätze und ihr Spaß daran, Neues zu verstehen und kreativ umzusetzen hat es ermöglicht, bei der Erstellung der Selbstlernplattform auch für die größten Herausforderungen eine Lösung zu finden. Durch ihre Eigeninitiative und Flexibilität blieb dabei auf unserer Seite viel Raum für eine didaktisch fundierte Entwicklung des Konzepts und die Erstellung der Inhalte. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Dr. Maren Dingfelder Stone - Leiterin der Fachgruppe Dolmetschen, Abteilung für Anglistik, Amerikanistik u. Anglophonie, Fachbereich Translations-, Sprach- u. Kulturwissenschaft (FB 06), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Ich habe selten eine so effektive Fortbildung erlebt. Trotz unserer etwas vagen Beschreibung dessen, was wir von Ihnen wollten, hatten wir am Ende des Tages eine Moodle-Seite, die uns beste Voraussetzungen bietet, weiter zu arbeiten. Sie haben uns nicht nur in aller Kürze die wichtigsten pädagogischen, sondern auch die wesentlichen technischen Hinweise gegeben, mit dem Programm umzugehen. Die wichtigsten Tools dazu beherrschen wir jetzt und mit ein wenig Übung werden wir es schaffen, eine interessante Seite als Begleitung zu unserem Studium Generale zu erstellen. Ganz herzlichen Dank dafür.

Gero Fuhrmann - Fachbereichsleiter, Vhs Bad Homburg

Teilnehmerstimmen

aus verschiedenen Seminaren